Ausflugsziele für Groß und Klein

Freiberg:

Seiffen:

Olbernhau

 

Wanderwege rund um Hutha / Pfaffroda

Rundwanderwege Pfaffroda – Schönfeld – Dörnthal – Dittmannsdorf – Hallbach – Haselbach – Hutha

Die Strecke:
10 Rundwanderwege mit einer Länge zwischen 2 und 20 km, Gehzeit von 30 Minuten bis zu 5 Stunden
Die Markierungen:
Individuelle Rundwanderwege von I bis X, überwiegend entlang der markierten Wanderwege
Der Schwierigkeitsgrad:
leicht – mittel
Die Routen:
Ausgangspunkte für fast alle Wanderrouten ist ein Wanderparkplatz am Schloss Pfaffroda. Die Routen führen durch die Ortsteile und verlaufen an den Ausgangs- und Endpunkten zum Teil parallel, so dass man auch die Zusammenstellung der Routen selbst variieren kann. In einer Wanderwegebroschüre werden alle Routen farblich individuell gekennzeichnet und weitere Informationen vermittelt (z.B. Gaststätten, Rastplätze, Aussichtspunkte, Schutzhütten).
Die Sehenswürdigkeiten:
Schloss Pfaffroda mit Museum und Park, Heimatmuseum Dörnthal, Freizeitanlage Bierwiesenteich, Kunstgräben, Silbermannorgel in der Kirche Pfaffroda, Wehrkirche Dörnthal, Ornamentpflanzung der Familie von Schönberg, Braun-Mühle Dörnthal mit Führung und vieles mehr (je nach Route)

Neben schönen Wanderwegen, gibt es auch einen Reitwanderweg und im Winter Langlauf- und Abfahrtsstrecken.

Weiter Informationen erhalten Sie in der Gemeindeverwaltung Pfaffroda, Freiberger Straße 6, 09526 Pfaffroda, Tel. 037360 667990, Fax 6679921, www.pfaffroda.de